Auswahl

Mikrobiologie


In unserer Mirkobiologie können Rohmilch, Konsummilch und Milchprodukte von Kühen und anderen milcherzeugenden Säugetieren auf ihre bakteriologische Beschaffenheit untersucht werden.

Für folgende Keime bieten wir Untersuchungen an:

Parameter Methode 
Aerobe Gesamtkeimzahl 30°C DIN EN ISO 4833 
Aerobe Gesamtkeimzahl 21°C VDLUFA M 7.15.2 
Aerobe Thermodure Gesamtkeimzahl VDLUFA M 7.13 
coliforme Bakterien / Enterobakterien ASU § 64 LFBG L 01.00-3 / ISO 21528-2 
Hefen / Schimmelpilze DIN 10186 
Escherichia coli ISO 16649-2 
Staph. aureus / Koagulase positive Staphylokokken DIN 6888-2 
Streptococcus agalactiae ASU § 64 LFGB L 01.01-2 
Salmonellen DIN EN ISO 6579 
Listeria monocytogenes Bio 12/14-04/05 entspricht DIN EN ISO 11290-1 
laktatvergärende Sporenbildner NIZO NEN 6877, vereinfacht 
Aerobe Sporenbildner VDLUFA M 7.17.2 
Abklatschproben Enterobakterien und Gesamtkeimzahl Hy-Lab 
präsumtive Bacillus cereus DIN EN ISO 7932 
Clostridium perfringens DIN EN ISO 7937 
sulfidred. Clostridien ISO 15213 
Pseudomonaden VDLUFA M 7.12.2 
Enterokokken VDLUFA M 7.8.2 
Mesophile Milchsäurebakterien ISO 15214:1998 
Keimdifferenzierung n.n (auf Anfrage) 

Außerdem bieten wir die Untersuchung auf Mastitiserreger mit anschließendem Resistenztest an. Dies dient der Bestimmung des Erregers und Information für wirkungsvolle Antibiotika gegen diese. Für genaue Informationen und welche Erreger abgedeckt werden klicken Sie auf folgende Links.

Für weitere Informationen und eine genaue Preisliste können Sie unser Leistungsverzeichnis anfordern oder als PDF downloaden.

Die Probenbegleitscheine und Informationen können Sie als PDF in unserem Download Bereich herunterladen.

 

Kontakt Mikrobiologie

Bei Fragen kontaktieren Sie:

Telefon:04231 9895 - 29